UNSERE VISION

Das robuste Unternehmen

Nach unserem Selbstverständnis können in einer immer komplexer werdenden Umwelt werthaltige Entscheidungen nicht mehr nur aus dem Bauch heraus getroffen werden. Von unternehmerischen Entscheidungen sind Kapitalgeber/Investoren aber auch Geschäftsleitungen und Arbeitnehmer in unterschiedlichster Weise betroffen.

Schon Anfang 2000 haben wir den Begriff des robusten Unternehmens geprägt, welches das Risikomanagement in das strategische Management einbindet. Veränderungen der Strategie gehen einher mit grundlegenden Änderungen des Ertrag-Risiko-Profils. (Siehe Publikation „Das robuste Unternehmen“)

Ein robustes Unternehmen muss die Bereitschaft zeigen, eine Strategie zu definieren, die es auch zulässt, den unvermeidlichen Unsicherheiten über die Zukunftsentwicklung mit gezieltem und wertorientiertem Risikomanagement zu begegnen. Es sollte sichergestellt werden, dass auch durch unerwartete negative Extremereignisse (bspw. aus Volkswirtschaft, Kapitalmarkt, Politik), die ein spezifisches Engagement (ein Geschäftsfeld) komplett eliminieren könnten, das Unternehmen als Ganzes nicht gefährdet ist.

Die Defizite in der gängigen strategischen Unternehmensführung bestehen nach wie vor und insbesondere im Bereich der Risikoquantifizierung und Risikoaggregation. Ein robustes Unternehmen benötigt eine simulationsbasierte Risikoaggregation anhand derer sich untersuchen lässt, ob bestandsgefährdende Entwicklungen entstehen können, die in der Regel das Resultat von Kombinationseffekten von Einzelrisiken sind, so dass das Fehlen einer Risikoaggregation grundsätzlich einen schwerwiegenden Mangel darstellt.

Unser Gedankengut eines robusten Unternehmens findet sich implizit inzwischen auch in einigen Gesetzen, wie KonTraG, StaRUG und der Business Judgement Rule wieder, die das Ziel verfolgen, dass Unternehmen ein System zur Krisen- und Risikofrüherkennung in das strategische Management integrieren. (Siehe Publikation „Corona-Krise und Single Sourcing“)

Die FutureValue Group AG wird auch weiterhin intensive Forschungsanstrengungen rund um das wertsteigernde Gedankengut eines robusten Unternehmens durchführen. Die Welt entwickelt sich weiter und unsere „Werkzeuge“ werden dieser Entwicklung stetig angepasst, damit wir unseren Kunden einen individuellen „Werkzeugkoffer“ an die Hand geben können – für bessere und sichere unternehmerische Entscheidungen.

Wir sind unserer Zeit voraus.

we create value!


UNSERE ZIELGRUPPE

if you can’t measure it, you can’t manage it!

Wenn auch Sie von unserem Slogan überzeugt und zudem der Meinung sind, dass in einer immer komplexer werdenden Welt immer mehr Informationen verarbeitet und richtig bewertet werden müssen, dass es ohne fundierte Datenlage keine Entscheidungen „guten Gewissens“ geben kann, dann sind wir Ihr Ansprechpartner.

Risikomanagement und Risikocontrolling dienen für Sie nicht nur einer gesetzlichen Pflichterfüllung, sondern sind ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmensführung und schaffen so Mehrwert für das Unternehmen.

Sie sind auch der Meinung, dass der fundamentale Wert eines Unternehmens in starken Maßen von den Risiken beeinflusst wird und entsprechend maßgeblich von den unternehmerischen Entscheidungen abhängt? Sie möchten richtungsweisende, unternehmerische Entscheidungen werthaltig und nachvollziehbar treffen können?

Sie stehen Entscheidungen unter Unsicherheit aus dem Bauch heraus eher kritisch gegenüber? Ihnen fehlen fundierte und bewertbare Informationen über die Chancen oder Risiken zur (schnellen) Entscheidungsfindung werthaltiger Investments oder Projekte?

Wir freuen uns, wenn Sie sich in einer dieser Zielgruppen wiederfinden können:

Über eine gemeinsame Zusammenarbeit würden wir uns freuen.

we create value!


TEAM

Das FutureValue-Group-Team

FutureValue Group ist ein langjähriges Führungsquartett und wir möchten uns kurz vorstellen, ohne jedoch zu vergessen darauf hinzuweisen, dass zu einem gut funktionierenden Team mehr als nur vier Personen gehören.

Prof. Dr. Werner Gleißner

Vorstand

Prof. Dr. Werner Gleißner (Jahrgang 1966, Diplom-Wirtschaftsingenieur, Promotion in Volkswirtschaft) ist Vorstand der FutureValue Group AG und hat das Unternehmen mit Wirkung zum 01. Januar 2001 gegründet. Er verantwortet den Bereich Forschung & Entwicklung der FutureValue Group AG.

Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Bereich Risikomanagement, Rating und Strategieentwicklung sowie der Weiterentwicklung von Methoden der Risikoaggregation und der wertorientierten Unternehmenssteuerung. Er nimmt Lehraufträge an verschiedenen Hochschulen wahr.

Prof. Dr. Gleißner ist Autor zahlreicher Fachbücher und Artikel. Seine Forschungsschwerpunkte sind Bewertungs- und Entscheidungsverfahren bei Unsicherheit und unvollkommenen Kapitalmärkten.

Dorkas Sautter

Vorstand

Dorkas Sautter (Jahrgang 1963, Diplom-Kauffrau) ist Vorstand der FutureValue Group AG und hat das Unternehmen mit Wirkung zum 01. Januar 2001 gegründet. Sie verantwortet den Bereich Management der FutureValue Group AG und ist darüber hinaus operativ in den Bereichen Marketing und Controlling tätig.

Frau Sautter ist branchenübergreifend spezialisiert auf die Analyse von Unternehmen, die systemische und risikobewertete Gründungsberatung/Entrepreneurship sowie auf die Erstellung von strategischen Businessplänen.

Endre Kamarás

Partner

Endre Kamarás (Jahrgang 1977, Diplom-Volkswirt) leitet den Bereich Softwareentwicklung der FutureValue Group. Seine Forschungs- und Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der Entwicklung und Umsetzung von Unternehmensbewertungsverfahren auf Basis von Monte-Carlo-Simulationen, wertorientierter Vertriebssteuerung sowie simulationsbasierten Ratingverfahren. Insbesondere ist er mit der Weiterentwicklung von Methoden der Risikoaggregation und der wertorientierten Unternehmenssteuerung betraut.

Endre Kamarás ist Partner und Senior Analyst der FutureValue Group.

Marco Wolfrum

Partner

Marco Wolfrum (Jahrgang 1974, Diplom-Wirtschaftsmathematiker) leitet den Bereich Leistungserstellung. Seine Forschungs- und Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Financial Modelling, Risikomanagement, Rating sowie (risikogerechte) Unternehmensbewertung. Insbesondere ist er mit dem Aufbau und der Weiterentwicklung von (stochastischen) Financial Models – speziell in Microsoft Excel (in Verbindung mit Add-Ins zur Durchführung von Simulationen wie Crystal Ball oder @Risk) – sowie mit der (statistischen) Datenauswertung im Rahmen der Risikobewertung betraut.

Marco Wolfrum ist Partner und Senior Analyst der FutureValue Group.

Willkommen bei der FutureValue Group.

we create value!

Publikationen

Aktuelle Publikationen

Faustregeln für Unternehmer – Leitfaden für strategische Kompetenz und Entscheidungsfindung
Gabler Verlag 2000
Gleißner, Werner
Details
Grundlagen des Risikomanagements im Unternehmen, 2. Auflage
Vahlen Verlag, München 2011
Gleißner, Werner
Details
Rating-Lexikon
Beck Juristischer Verlag 2005
Gleißner, Werner / Füser, Karsten
Details
Leitfaden Rating, Basel II: Rating-Strategien für den Mittelstand, 2. Auflage mit CD-ROM
Vahlen Verlag, München 2003
Gleißner, Werner / Füser, Karsten
Details
Notwendigkeit, Charakteristika und Wirksamkeit der Heuristischen Geldpolitik, 2. Auflage
Schäffer-Poeschel-Verlag 1999
Gleißner, Werner
Details
Rating Software – Welche Produkte nutzen wem ?
Vahlen Verlag, München 2007
Gleißner, Werner / Everling, Oliver
Details
Kursbuch Unternehmenserfolg, 2. Auflage
Gabal Verlag 2001
Gleißner, Werner / Weissman, Arnold
Details
Einfach Lernen! Risikomanagement (2. Auflage)
2016
Gleißner, Werner / Berger, Thomas
Details
ICV Leitfaden: Entscheidungsvorlagen für dieUnternehmensführung. Leitfaden für die Vorbereitung unternehmerischer Entscheidungen(Business Judgement Rule)
Haufe Lexware 2021
Gleißner, Werner / Berger, Thomas / Vanini, Ute / Huber, Ralf / Günther, Thomas / Kottbauer, Markus etc
Details
Prüfung und Weiterentwicklung von Risikomanagementsystemen
Springer Gabler Wiesbaden 2019
Gleißner, Werner / Sassen, Remmer / Behrmann, Martin
Details
Wertorientiertes Risikomanagement für Industrie und Handel
Gabler Verlag 2004
Gleißner, Werner / Meier, Günter
Details
Managemententscheidungen unter Risiko. Haftung-Recht-Business Judgement Rule
2019
Gleißner, Werner / und Andere
Details
Vade Mecum für Unternehmenskäufe
Springer Fachmedien, Wiesbaden 2018
Gleißner, Werner / Blum, Ulrich / Nothnagel, P. / Veltins, M.A.
Details
Der Vorstand und sein Risikomanager – Dreamteam im Kampf gegen die Wirtschaftskrise, 2. Auflage
UVK Verlag, Konstanz 2019
Gleißner, Werner
Details
Risikomanagement und Controlling, 2. Auflage
Haufe Lexware, München 2017
Gleißner, Werner / Klein, A.
Details
Risikoaggregation und Monte-Carlo-Simulation – Schlüsseltechnologie für Risikomanagement und Controlling
Springer Fachmedien, Wiesbaden 2019
Gleißner, Werner / Wolfrum, Marco
Details
Grundlagen des Risikomanagements im Unternehmen, 1. Auflage
Vahlen Verlag, München 2008
Gleißner, Werner
Details
Grundlagen des Risikomanagement in Unternehmen: Controlling, Unternehmensstrategie und wertorientiertes Management, 2. Auflage
Vahlen Verlag, München 2017
Gleißner, Werner
Details
Die 499 besten Checklisten für Ihr Unternehmen
Verlag Moderne Industrie 2006
Gleißner, Werner / Osolla-Harring, C. / Schaller, Armin / Wendland, H. (Hrsg.)
Details
FutureValue – 12 Module für eine strategische wertorientierte Unternehmensführung
Gabler, Verlag 2004
Gleißner, Werner
Details
Wertorientierte Unternehmensführung, Strategie und Risiko
2019
Gleißner, Werner
Details
Risikomanagement im Mittelstand
RKW Verlag Eschborn 2004
Gleißner, Werner / Lienhard, Herbert / Ströder, Dirk (Hrsg.)
Details
Private Equity – Beurteilungs- und Bewertungsverfahren von Kapitalbeteiligungsgesellschaften
Wiley 2008
Gleißner, Werner / Schaller, Armin
Details
Risikoorientierte Bauprojekt-Kalkulation
Vieweg+Teubner Verlag 2011
Gleißner, Werner / Heine R. / Kölzer, H. / Oepen, R.P. / Wieczorek, R.
Details